Einfacher Büro-Check In und Check Out

Anwesenheitserfassung mit RFID Kartenleser

Odoo • Bild und Text

Rechtliche Anforderungen

Mit diesem Gerät kommen Sie rechtlichen Anforderungen nach, die Anwesenheit der Mitarbeitenden zu dokumentieren. Und das mit sehr geringem Aufwand beim Zutritt und beim Verlassen des Büros, der Werkstatt, der Baustelle oder wo auch immer Ihre Mitarbeiter:innen tätig sind. Der Kartenleser reagiert auf eine kurzes Vorbeiführen einer handelsüblichen RFID-Karte, wie sie auch in Hotels üblich sind.
Der RFID Leser prüft die Karte in Odoo und checkt mit dezentem akustischen Signal den MA ein oder aus. So wird die Anwesenheitszeit in Odoo dokumentiert. Mit geringem Aufwand für die Kartenausgabe und komfortabler "Stechuhr".
Dieses Gerät ergänzt die Odoo App "Anwesenheit". Solo oder in der Kombination mit der App für die "Zeiterfassung" können Auswertungen und Arbeitszeitnachweise erstellt werden.

Wer ist anwesend?



Heute ist das Vertrauen in die Mitarbeitenden ein wichtiger Faktor für die Arbeitskultur. Für die Unternehmen, in denen nicht (mehr) nach Anweisungen gearbeitet wird. Sie wollen die Entfaltung des ganzen Menschen mit seinen Ideen, seiner Erfahrung, mit hoher Identifikation und hoher Einsatzbereitschaft. 
Dazu im Kontrast hat der Gesetzgeber die Pflicht eingeführt, die Anwesenheitszeiten zu protokollieren. Für mich widerspricht sich dieses Vorgehen. Da ist eine möglichst wenig invasive Lösung wie dieser Kartenleser, der im Vorbeigehen aktiviert wird, eine schlanke Lösung. MAs werden so wenig wie möglich gegängelt, weil der Vorgang simpel ist. Und in Odoo wird das Ein- und Ausstechen dokumentiert.

Odoo • Text und Bild
Odoo • Bild und Text

 Gerne sende wir Ihnen unser Infoblatt zu.

Interessiert an dieser Box? Kontaktieren Sie uns!

Zu den Voraussetzungen, der Handhabung, dem Lieferumfang und den Preisen haben wir ein Infoblatt erstellt. Fordern Sie das hier an: