Kursinhalt

## Kosten der Mitarbeitenden


Die höchsten Kosten in Projekt entstehen durch das Personal. Um diese Aufwände in die Projektprofitabilität einfliessen zu lassen, kann jedem Mitarbeitenden in der Mitarbeiter App ein Stundensatz ( interner Stundenverrechnungssatz) für die Zeiterfassung mitgegeben werden.

## Kosten der erfassten Stunden


Die "Kosten der erfassten Stunden" (Übersetzung kann abweichen) in der Projektübersicht gibt die Personalkosten aller erfasster Stunden zum jeweiligen internen Verrechnungssatz an.

In Konzernen ist es üblich, mit internen Verrechnungssätzen zu arbeiten. Kleine Unternehmen tun sich oft schwer damit. Wir senden Dir gerne eine Muster-Kalkulation für die internen Verrechnungssätze zu.

Es ist auch schon hilfreich und besser als nichts, für alle Mitarbeitenden einen durchschnittlichen Stundensatz, z.B. 50 Euro, einzutragen. Bei Praktikant:innen und Auszubildenden evtl. weniger, wenn sie auch ihre Stunden erfassen sollen.

TIPP : Der interne Verrechnungssatz (Stundenlohn für Zeiterfassung - Feld in der Mitarbeiter App) wird im Moment der Zeiterfassung angewendet. Bei Änderungen sollte abgestimmt vorgegangen werden. Die Stundensätze sollten vor der ersten Zeiterfassung im Odoo System eingegeben sein. Die Projektprofitabilität wird sonst nicht korrekt berechnet. Eine spätere Korrektur ist aufwändig, aber möglich (Stichwort Export und Re-Import).

Ansichten
0 Ansicht gesamt
0 Mitglieder-Ansicht
0 Öffentliche Ansichten
Aktionen
0 Likes
0 Dislikes
0 Kommentare
Auf sozialen Netzwerken teilen
Link teilen
Per Mail teilen

Bitte Anmelden um dies zu teilen webpage per E-Mail.